Cash for Trash No. 15

Samstag, 17. Dezember, 11-17 Uhr, Lokremise St. Gallen Cash for Trash ist ein Markt für Design, Vintage und Kunst. Eine Plattform für Künstler, Designerinnen, Kreative und kleine Labens aus der ganzen Schweiz, welche ihre Unikate präsentieren und verkaufen. www.cashfortrash.ch

Pop Up Store – Super Store in St.Gallen

von November-Dezember 2022 an der Brühlgasse 35 Der Super Store der Made in St. Gallen Initiative ist eröffnet! Alle Produkte sind „Made in St. Gallen“! Ich bin mega stolz und glücklich, dass ich auch ein kleiner Teil davon sein darf. Ausgestellt von mir sind meinen fünf Postkarten von St.Gallen. Auf zum Weihnacht-Shopping! Wo: Brühlgasse 35weiterlesen ⟶

Mikrokosmos – Ausstellung im Parterre33

Das Projekt «Käfer der Schweiz » besteht aus einer Serie von zwölf unterschiedlichen Handillustrationen verschiedener in Mitteleuropa heimischer Käferarten. Pro Sujet habe ich etwa 2-3h nur mit Punktierung gearbeitet. Diese habe ich ausgestellt im Parterre 33 bei der Ausstellung «Mikrokosmos» mit Martina Ludwig sowie an der Ausstellung «Illu4» vom Haus zur Ameise. Die Originale sindweiterlesen ⟶

Koffermarkt Schwalbe-Märt

Jeah, endlich war der Schwalbe-Märt (schwalbe-maert.ch)! Ich habe mich schon so darauf gefreut! Wir waren nämlich schon einmal und zwar vor etwa einem Jahr. Bilder, Skulpturen, Schmuck, Kleider für Gross & Klein, Deko-Sachen, Accessoires, Taschen, Geschenkartikel, Keramik, Karten und vieles mehr gab es wieder zu kaufen! Ich traf wieder einpaar Koffermarkt-Freunde unter anderem Nadia mitweiterlesen ⟶

Wohltätiger Weihnachtsmarkt an der UniSG

Wahnsinn! Ihr seid toll!! Gemeinsam mit euch, konnten wir heute über 600 Franken an das Jugendprogramm für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Kanton St. Gallen spenden! Es war ein supertoller Weihnachtsmarkt an der Universität St.Gallen! Vielen Dank nochmals den Organisatoren und euch allen, die ein Monster adoptiert haben und somit auch etwas Gutes getan haben. Wohltätigerweiterlesen ⟶

Sockstar-Monster im Kindermuseum

Jeah! Heute waren wir im Tagblatt! Und die Sockstar-Monster sind für einen Monat lang im Kindermuseum in St.Gallen erhältlich! Geht hin und sucht die Monster und gewinnt vielleicht beim Wettbewerb! www.hvmsg.ch Die Sockstar-Monster sind bis Ende März noch im Kindermuseum in St.Gallen erhältlich! Geht hin und lernt was über die Geschichte St. Gallen! www.hvmsg.ch St.Gallen Sockstar Monster, dieweiterlesen ⟶

Koffermarkt Creativa

Gestern waren Lydia und ich von 10-19 Uhr an der Creativa Messe in Zürich. Diese Messe ist jedes Jahr und empfehle ich wärmstens allen weiter, die sich für Basteln, Werken und anderes Interessieren. Es gibt da alles was das Herz begehrt. Diverse Stoffe, Schmuck, Bastel-Bücher, und jede Menge Ideen. Daneben gibt es auch einen Koffermarkt und anweiterlesen ⟶

Parterre 33 – Sockstar-Monster Nr. 2000

Vielen Dank für euer zahlreiches Erscheinen im Parterre 33 und an der Vernissage zum anstossen auf das Sockstar-Monster mit der Nummer 2000! Das Geheimnis um das Monster ist gelüftet und über 60 Personen haben am Wettbewerb mitgemacht! Die Glücksfee hat aus den Karten folgende Gewinner/innen gezogen und per E-Mail informiert:1. Platz: Bahar S.2. Platz: Danielweiterlesen ⟶

Koffermarkt Winterthur

Heute waren wir am Koffermarkt Winterthur und konnten einpaar Monster an neue Adoptiveltern übergeben. Der Koffermarkt war grossartig! Es waren sehr viele Besucher vor Ort! An Koffermärkten mit zu machen, ist immer wieder schön, da man nicht nur die Besucher kennenlernt, sondern auch die anderen Aussteller. Auch dieses mal hatte ich wieder tolle Nachbarinnen undweiterlesen ⟶

Koffermarkt At Victorias

Sulzer Areal Winterthur Am 6.6.2015 findet der Koffermarkt „At Victorias“ statt. Ein Handmade und Kunstmärt in der Sulzer in Winterthur. Ein Muss für alle Winterthurer und die, die gerne nach Wintertur reisen. Bilder, Skulpturen, Schmuck, Kleider für Gross & Klein, Deko-Sachen, Accessoires, Taschen, Geschenkartikel, Keramik, Karten und vieles mehr… Sockstar-Monster sind mit von der Partieweiterlesen ⟶

Handmade Koffermarkt St.Gallen

Am 7. März findet in der Tonhalle St. Gallen der vierte HANDMADE / KOFFERMARKT SANKT GALLEN statt. Die Gelegenheit, hübsche Trouvaillen zu entdecken. Am vierten HANDMADE / KOFFERMARKT SANKT GALLEN steht am 7. März in der Tonhalle St. Gallen alles im Zeichen des Entdeckens. 70 Aussteller präsentieren ihre Schätze – und da sind so einigeweiterlesen ⟶

Stiftung Licht für vergessene Kinder

«Etwas für Kinder zu tun, deren Leben sich eher auf der Schattenseite abspielt, gehört zu den schönsten Versprechen an die Zukunft.» Am Wochenende wurden am Aktionstag „Zug für Afrika“ über 30 Monster adoptiert (Danke!) und der gesamte Erlös ging an die «Stiftung Licht für vergessene Kinder». http://www.lfvk.ch/ Über die Stiftung: Waisenkinder, verlassene oder in Notweiterlesen ⟶

1650 nette kleine Monster

Text: Guido Berlinger-Bolt „Wo ist es hin?“ fragt die Künstlerin von der Leiter herunter. Das Mega-Sockstar-Monster von einem knappen Meter Grösse ist – weg! Für ihre nun über 1650 netten kleinen Monster wurde Clarissa Schwarz berühmt. Sie stopft Socken, näht daraus Arme und Beine, Augen und Fühler und schaffte so in den vergangenen 5 Jahrenweiterlesen ⟶

Paris und New York in Schwarz-Weiss

Text: Tagblatt HEERBRUGG. In den kommenden Tagen können Kunstinteressierte in zwei Weltstädte eintauchen, und dies im Rheintal, im Stellwerk Heerbrugg. Die junge St. Galler Künstlerin Clarissa Schwarz stellt Fotografien aus Paris und New York aus. Vom 15. bis 24. Oktober zeigt die junge Künstlerin Clarissa Schwarz aus St. Gallen faszinierende Fotografien der beiden Grossstädte Parisweiterlesen ⟶

«Junge Kunst» zum fünftenmal

Text: Tagblatt Zwölf junge Kunstschaffende, Designer und Designerinnen präsentieren auch dieses Jahr wieder unter dem Titel «Junge Kunst» ihre Kreationen im Jugendkulturraum Flon. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag mit einer Open-End-Vernissage mit DJs, bis und mit Montag sind die Arbeiten zu sehen. Zwölf junge Kunstschaffende, Designer und Designerinnen präsentieren auch dieses Jahr wieder unterweiterlesen ⟶

Ausstellung 1. Bildermarkt 2007

Immer mehr Menschen haben ein immer grösseres Interesse an Kunst. Mit einer grossen Auswahl und fixen Preisen, von Fr. 199 bis 1’999, wird ein Publikum angesprochen, welches in einer Galerie kaum anzutreffen ist. Auch mit einem schmalen Budget können nun Kunstliebhaber hochwertige Originale erstehen. Der Bildermarkt findet vom 1. bis zum 29. Dezember 2007 inweiterlesen ⟶

Ausstellung Slam Movie Night St.Gallen

Am 30. November 2007 fand in der Lokremise in St.Gallen die 10. Slam-Movie-Night statt. Ich durfte an diesem Abend meine Bilder an den Wänden an der Lokremise präsentieren! Danke für diesen tollen Abend lieber John Wilhelm 🙂 An der Slam Movie Night werden Beiträge von Ostschweizer Kurzfilmern einem gnadenlosen Publikum präsentiert. Mehr Infos unter www.slam-movie-night.ch.