Blog

This is my Saint Gallen

Im Jahr 2016 habe ich einen DIN A4 grossen, gefalteten Pocket Guide gemacht, und verteilte ihn an alle, die mich auf meinem Arbeitsweg etwas über St.Gallen gefragt haben. Im Jahr 2017 ging ich auf Weltreise. Als ich 2018 zurück kam, war immer noch kein Reiseführer in Englisch für die Stadt St.Gallen verfügbar. Da ich 4weiterlesen ⟶

Siebdruck T-Shirt St.Gallen

Design by Clarissa SchwarzKathedrale St.Gallen100% Baumwolle/CottonSiebdruck im Print Club Bodensee auf schwarze und weisse T-ShirtsSilkscreen printed at Print Club Bodensee (printclub.sg)  Alle Shirt mit Siebdruck sind ausverkauft. Wer einen Digitaldruck möchte kann sich hier ein Shirt kaufen.

Kalender 2020

Das Jahr 2020 kommt schon bald… Diese beiden Kalender habe ich für mich selbst im Format B1 (70×100 cm) umgesetzt. Eigentlich eine reine Fleissarbeit, die ich schön umsetzen wollte. Den ersten Kalender, fand ich zwar schön, aber ziemlich nutzlos… so entwickelte ich kurzerhand noch einen zweiten. Die Felder sind 5 x 5 cm gross undweiterlesen ⟶

Weihnachtskarten 2019

Es lebe der Hochdruck – ganz besonders der Linoldruck. Im künstlerischen Bereich wird dank dem Linolschnitt auch heute noch mit Schnitz- und Hohleisen hantiert. Ich setzte mich einmal mehr an eines der ältesten Druckverfahren der Welt und so entstanden die einzigartigen Weihnachtskarten.

Socken sind Kultur

Socken sind Kultur. Zunächst denkt wohl jeder dabei an wärmenden, schmückenden oder funktionellen Fußschmuck: Wollsocken, Ringelsocken, Tennissocken. Doch es gibt Menschen, die machen Socken zu kleinen Kunstwerken. Clarissa Schwarz aus der Schweiz zum Beispiel. Sie hat schon Hunderte von Monstern aus fabrikneuen Socken hergestellt, und zwar alle von Hand und alle als Einzelstücke. Sind Monsterweiterlesen ⟶

Galinka auf Reisen

Galinka, ist eine kleine Zwergin, die verschiedene Abenteuer erlebt.  Für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren. Broschüren, 148×148 mm. Es gibt derzeit 4 Ausgaben.Band 1, 2014, Galinka und das ABCBand 2, 2015, Galinka und die FarbenBand 3, 2016, Galinka feiert GeburtstagBand 4, 2019, Galinka auf Reisen www.galinka.ch

Selbstportraits

Ich sehe mich als Künstlerin, die versucht ihre Ideen, ihre Kreativität und ihre Fantasie in den Bildern auszudrücken und anderen zu zeigen. Meine Kunst ist es auch, mich selbst zu verwandeln. Aber man kann es bekanntlich nicht allen recht machen – schon gar nicht in der Kunst also warum normal sein, wenn man aussergewöhnlich seinweiterlesen ⟶

Ein Stadtführer für alle – gratis!

Text: Lynn Rissi, St.Galler Nachrichten Nachdem Clarissa Schwarz im vergangenen Jahr ihren ersten faltbaren zweiseitigen Stadtübersichtsplan veröffentlichte, verkündigte sie vergangene Woche die freudige Nachricht, einen weiteren «This is my Saint Gallen»-Stadtführer auf den Markt gebracht zu haben. Diesmal umfasst er 36 Seiten und ist «viel informativer und ausführlicher als der letzte». Orientierung Im Jahre 2016weiterlesen ⟶

St.Gallen erhält Insider-Stadtführer

Text: Sarah Lippuner, FM1 Today Stylisch, kompakt und vollgespickt mit Insider Tipps – so präsentiert sich der neue Stadtführer «This is my Saint Gallen». Die Grafikerin Clarissa Schwarz hat ihn in Eigenregie produziert, um ihre Liebe für die Klosterstadt mit Touristen zu teilen. Selbst manch einheimischer St.Galler entdeckt im handlichen Stadtführer etwas Neues. Geheimtipps fürweiterlesen ⟶

Salzteig Gesichter

Die Frage die ich mir stellte war: Kann man aus Salzteig etwas cooles machen? Denn wer kennt es nicht, als Kind hat jeder von uns schon einmal mit Salzteig etwas gemacht, und es war mehrheitlich am Ende eine Kathastrophe und zerbröckelte in tausend Stücke. Ich habe drei Gesichter geformt, diese getrocknet und am Ende schwarzweiterlesen ⟶

Bilder führen durch die Stadt

Text: Lynn Rissi, Artikel in den St.Galler Nachrichten Clarissa Schwarz unterstützt die Stadt St.Gallen in zwei Bereichen: Durch einen Instagram Account versucht sie, Touristen auf die Schönheit der Stadt St.Gallen aufmerksam zu machen und damit sich jeder in der Stadt zurechtfindet, hat sie einen kleinen «Taschenführer» erstellt, in dem sie ihre Lieblingsorte der Stadt zusammengetragenweiterlesen ⟶

Bucket List

Meine persönliche Bucket List ✓  Eine Weltreise machen und die tollsten Orte der Welt besuchen✓  In Neuseeland das Auenland ansehen✓  Ein Erdbeben in Neuseeland erleben✓  Für einen Monat durch Neuseeland reisen✓  In Neuseeland einen frei lebenden Kiwi sehen✓  In Neuseeland Glühwürmchen sehen✓  In Neuseeland Kea’s und Tui’s sehen✓  In Neuseeland Pelzrobben, Pinguin und Seelöwen amweiterlesen ⟶

Packliste für eine Weltreise

Inlay Schlafsack, SchlafsackRucksack | Koffer Reisedokumente PassKreditkarte, EC KarteInternationaler Führerausweis und Nationaler FührerausweisInternationaler Impfausweis100 Dollar pro Person für den NotfallBargeldFlugticketsVisasReiseversicherungsunterlagenAdresslisten, Notfallnummern Kleider PulloverT-Shirt3 Lange Hosen / Kurze Hosen / RockBadehosen / Bikini7 Paar Socken7 Unterhosen | 1 BHThermounterwäscheRegenjackeFunktionale JackeSarong für den StrandSchal | MützeGürtel Schuhe FlipFlopTrekking SchuheTurnschuhe Hygieneartikel Zahnbürste, Zahnpasta, ZahnseideDeodorant, ParfümDusch- und Shampoo, PflegespülungSonnencreme, Après-SoleilRasierzeugNagelschere, PincetteNagellack, NagellackentfernerNastüechliHandspiegelHaargummis, HandbürsteVerhütungsmittelBinden, TamponsSchminkutensilien,weiterlesen ⟶

Reisefotografie

Reisen ist eines meiner Hobbies. Dass man dabei viele schöne Sujets sieht liegt nahe. Ich könnte die Webseite fluten mit Bildern… ich bin absolut begeistert und fasziniert. Natürlich gibt es auch einen Blog über meine Erlebnisse. Diesen kann man sich hier ansehen: www.thisismysaintgallen.com

Deine TO DO’s vor der Weltreise

Endlich ist es soweit… der Traum eine Weltreise zu machen, geht in Erfüllung. Natürlich freut man sich, doch damit liegt auch ein grosser Aufwand und viel Organisation vor einem… Budget Was kostet eine komplette Weltreise oder eine längerer Backpacking Trip? Das Tagesbudget rechnet sich wie folgt aus: Unterkunft, Transport (Bus, Zug), Verpflegung, evtl. Sightseeing + Einmalige Ausgaben vor der Abreise (Impfungen,weiterlesen ⟶

Koffermarkt Schwalbe-Märt

Jeah, endlich war der Schwalbe-Märt (schwalbe-maert.ch)! Ich habe mich schon so darauf gefreut! Wir waren nämlich schon einmal und zwar vor etwa einem Jahr. Bilder, Skulpturen, Schmuck, Kleider für Gross & Klein, Deko-Sachen, Accessoires, Taschen, Geschenkartikel, Keramik, Karten und vieles mehr gab es wieder zu kaufen! Ich traf wieder einpaar Koffermarkt-Freunde unter anderem Nadia mitweiterlesen ⟶

St. Gallen für den Hosensack

Text: Kathrin Reimann, Auf Tagblatt Clarissa Schwarz hat einen winzigen Reiseführer für St. Gallen herausgegeben. Darin beschreibt sie ihre Stadt – touristengerecht auf Englisch. Mindestens jeden zweiten Tag wird Clarissa Schwarz in der Stadt von Touristen angesprochen. «Die meisten wollen wissen, wo das Fondue Beizli ist, da habe ich mir gedacht: St. Gallen hat kulinarischweiterlesen ⟶

Quotes

Für die Webseite weheartit.com habe ich einige Zitate erstellt und auf meinem Profil hochgeladen. Diese werden weltweit von anderen Personen verwendet und geliked. Die Bilder wurden mit der wundervollen Schrift „Nouvelle Vague“ von Dirk Schuster erstellt, eine meiner Lieblingsschriften. Die meisten Zitate handeln vom Reisen. Wer eine Schrift sucht, kann sich auf dafont.com eine herunterladen. Alleweiterlesen ⟶

Galinka feiert Geburtstag

Galinka, ist eine kleine Zwergin, die verschiedene Abenteuer erlebt.  Für Kinder zwischen 3 und 6 Jahren. Broschüren, 148×148 mm. Es gibt derzeit 4 Ausgaben.Band 1, 2014, Galinka und das ABCBand 2, 2015, Galinka und die FarbenBand 3, 2016, Galinka feiert GeburtstagBand 4, 2019, Galinka auf Reisen www.galinka.ch

Risografiedruck

Die Risografie ist ein in Rotation gebrachtes Schablonendruckverfahren und kann als eine Mischung aus Siebdruck und Kopie bezeichnet werden. Von einer Vorlage (digital oder Kopiervorlage) wird eine Masterfolie erstellt, die auf eine rotierende Trommel gespannt wird. Die Masterfolie wird an den Stellen, an denen sie Farbe passieren lassen soll, thermisch durchlöchert. Das zu bedruckende Papierweiterlesen ⟶

Diverse Illustrationen gezeichnet von Hand

In meiner Freizeit zeichne ich ab und zu gerne. Hier kann man sich einen kleinen Teil meiner Werke ansehen. Diese wurden mit schwarzer Tinte auf A4 oder A0 gezeichnet. AUSSTELLUNGEN8.2016 – 10.2017 SP Sekretariat St.Gallen8.-9.8.2014 – 25-Jahre Remise Wil6.-29.6.2014 – Galerie vor der Klostermauer

Top 10 Kinderbücher

Dies sind meine TOP 10 Kinderbücher (und mehr) hihi Alle Welt Das Landkartenbuch ist ein Atlas der besonderen Art. Bebilderte Landkarten ähneln denen der großen Entdecker vergangener Zeiten und laden ein sich mit nahen und fernen Ländern und Kontinenten zu beschäftigen. Insgesamt 51 Karten zeigen die ganze Erde, die sieben Kontinente sowie 42 Karten ausgewählter Länderweiterlesen ⟶

True Moon Love

Ihr lieben da draussen, ihr wisst, dass Sockstar-Monster auf Instagram ist? Nicht nur das, Sockstar-Monster findet man noch auf anderen Social Media Plattformen: Pinterest, Facebook, Tumblr und Twitter! Mein neustes Projekt ist eine Serie über den Mond. Vielleicht erstelle ich daraus auch einmal eine Postkartenkollektion die ich in meinem Shop dann ebenfalls verkaufen werde. Bis es soweit ist, würde ich mich sehrweiterlesen ⟶

10 bekannte Künstler und ihre Bilder

My top 10 famous paintings 01 LAS MENINAS (c 1656)Diego Rodríguez de Silva y Velázquez (1599-1660), SpanienIm Jahr 1656 malte Diego Velázquez «Las Meninas». Das Gemälde zeigt das Leben am Hof des spanischen Königs Philipp IV. und wird zu seinem berühmtesten Werk. In Zentrum des Bildes steht die fünfjährige Infantin Margarita, die jüngere Tochter des Königs.weiterlesen ⟶

10 Geschenktipps für Babies

Deine beste Freundin kriegt ein Kind und du weisst nicht was schenken? Hier stelle ich dir 10 tolle Geschenke vor. STRAMPLERWas auch immer toll ist, die Eltern aber sicher schon sehr viele erhalten haben, sind die berühmten Strampler. Die kann man sich ja wirklich überall kaufen. Wenn man sie bei iglo+indi bestellt, gehört man sicher mitweiterlesen ⟶

Sockstar-Monster in der Wohnrevue

Ich stosse mit euch an, denn wir haben was zu feiern! Sockstar-Monster Valle (Nr. 1742) ist in der neuen Wohnrevue (03/2016)! Darin geht’s unter Anderem um Gartenmöbel, Zürich, den Goldrausch und oder vor allem aber auch um monstermässig coole Gadgets fürs Kinderzimmer.

Neu im Shop – Riesenposter

Mit grossem Stolz zeige ich euch mein neustes Werk! Ich habe mich in Kupferstiche verliebt. So ging ich einen ganzen Nachmittag auf Google auf die Suche danach. Jedes einzelne gefundene Bild, habe ich bearbeitet und freigestellt und dann in ein grosses Ganzes zusammengesetzt. Daraus entstand dieses Poster. Weil es soviel zu entdecken gibt, gibt’s das Posterweiterlesen ⟶

Do it yourself – Eulen Mobile

Herzlich Willkommen zu einem neuen Do-it-yourself Tutorial! Heute zeige ich dir, wie du in wenigen Schritten ein Mobile machen kannst. Als erstes; kaufst du dir einen Stoff, der dir gefällt und dein gewünschtes Sujet enthält. Schöne Sujets sind zum Beispiel Sterne, Ballons, Bienen oder Wolken. Ich habe den Eulen-Stoff von Buttinette gewählt.  Als nächstes schneidest du immer zwei gleichenweiterlesen ⟶

Happy New Year – Rückblick

2015 war ein grossartiges Jahr. Wir haben gemeinsam viele Erfolge gefeiert und vieles erlebt und ohne EUCH, würde ich das alles gar nicht schaffen. Ihr gebt mir die Kraft immer weiter zu machen! Die Monstercommunity wird immer grösser – danke dass du ein Teil davon bist! Sockstar-Monster werden weiterhin handgemachte und wertvolle EINZELSTÜCKE bleiben undweiterlesen ⟶

Yeah – Die Sportfabrik

Ausbildung zur Dipl. Gestalterin, Visuelle Kommunikation, 6. Semester, Abschlussarbeit: Für eine bestehende Firma ein Kommunikationskonzept erstellen. Das beinhaltet unter Anderem: Phase I: Orientierung (Vorgehensweise, Ziele, Zeitplan, Terminplan)Phase II: Der Kunde (Team, Vorhandenes Material, Briefing, Ausgangslage, Konkurrenz, Analyse)Phase III: Kommunikationskonzept (Situationsanalyse, Ziel, Strategie, Botschaft, Zielgruppe, Tonalität, Mittel, Träger, Geografischer Einsatz, Zeitlicher Einsatz, Budget, Kontrolle)Phase IIII: Gestaltungweiterlesen ⟶

Wohltätiger Weihnachtsmarkt an der UniSG

Wahnsinn! Ihr seid toll!! Gemeinsam mit euch, konnten wir heute über 600 Franken an das Jugendprogramm für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge im Kanton St. Gallen spenden! Es war ein supertoller Weihnachtsmarkt an der Universität St.Gallen! Vielen Dank nochmals den Organisatoren und euch allen, die ein Monster adoptiert haben und somit auch etwas Gutes getan haben. Wohltätigerweiterlesen ⟶

Sockstar-Monster im Kindermuseum

Jeah! Heute waren wir im Tagblatt! Und die Sockstar-Monster sind für einen Monat lang im Kindermuseum in St.Gallen erhältlich! Geht hin und sucht die Monster und gewinnt vielleicht beim Wettbewerb! www.hvmsg.ch Die Sockstar-Monster sind bis Ende März noch im Kindermuseum in St.Gallen erhältlich! Geht hin und lernt was über die Geschichte St. Gallen! www.hvmsg.ch St.Gallen Sockstar Monster, dieweiterlesen ⟶

Koffermarkt Creativa

Gestern waren Lydia und ich von 10-19 Uhr an der Creativa Messe in Zürich. Diese Messe ist jedes Jahr und empfehle ich wärmstens allen weiter, die sich für Basteln, Werken und anderes Interessieren. Es gibt da alles was das Herz begehrt. Diverse Stoffe, Schmuck, Bastel-Bücher, und jede Menge Ideen. Daneben gibt es auch einen Koffermarkt und anweiterlesen ⟶

Koffermarkt Winterthur

Heute waren wir am Koffermarkt Winterthur und konnten einpaar Monster an neue Adoptiveltern übergeben. Der Koffermarkt war grossartig! Es waren sehr viele Besucher vor Ort! An Koffermärkten mit zu machen, ist immer wieder schön, da man nicht nur die Besucher kennenlernt, sondern auch die anderen Aussteller. Auch dieses mal hatte ich wieder tolle Nachbarinnen undweiterlesen ⟶